Sie interessieren sich für einen Pachtgarten bei uns?

Pächter, die ihren Garten aufgeben wollen, suchen oft selbst einen Nachfolger. Daher haben wir nur ab und zu Gärten zur Verpachtung frei.

 

Um Ihnen eine Orientierung über die mögliche Wartzeit ergeben: Seit wir Pachtgartenwünsche über unsere neue Homepage erfassen (Mai 2022) umfasst die Warteliste Stand 1.10.2022 bereits 25 Wünsche, die bisher leider noch nicht erfüllt werden konnten.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Pachtanträge nicht per E-Mail annehmen und füllen das unten stehende Antragsformular aus. Wenn Gärten frei sind kontaktieren wir sie, andernfalls setzen wir sie auf unsere Warteliste und kontaktieren Sie zu gegebener Zeit.

 

 

Bitte beachten Sie: Gartenübergaben- bzw. übernahmen erfolgen nur nach vorheriger Wertermittlung* und mit schriftlicher Bestätigung des Vorstandes. Die Pacht eines Gartens erfordert die Mitgliedschaft im Gartenfreunde e.V. Jena, die 25,- € pro Jahr beträgt. In Kürze stellen wir hier den Mitgliedsantrag zum Download zur Verfügung, der zum Abschluss eines Pachvertrages erforderlich ist.

Weiterhin werden fällig: einmalig Überschreibungsgebühr 15,50 €, Verwaltungsgebühr: 3,65 €, jährlich Regionalverbandsbeitrag 15,50 €

 

Die Pacht, bemisst sich nach der Größe und Lage des Grundstücks und wird nach einer Gebührenordnung ermittelt, die wir hier in Kürze ebenso wie die Satzung unseres Vereins zum Download bereitstellen werden.


______________________________________________________________________________

*) Der Preis gemäß Wertermittlung, ist der höchst zulässige Verkaufspreis